Frische Rosen aus der Region

Ab sofort können Sie in unserem Hofladen wieder frische Rosen aus eigenem Anbau bekommen.
Die mit Abstand beliebtesten Schnittblumen Deutschlands haben den ganzen Sommer über Saison.
Wie sie angebaut werden, worauf man dabei achten muss und wie wir es schaffen, dass unsere Rosen bei guter Pflege bis zu zwei Wochen frisch bleiben, verraten wir Ihnen hier!

März bis November ist Rosenzeit

Rosen lieben das warme Wetter. Jedes Jahr läuten die ersten sonnigen Tage im März die Rosenzeit ein.
Die Blumen brauchen viel Licht und fühlen sich bei einer Temperatur zwischen 18 und 25 Grad am wohlsten.
Damit sind sie perfekt für das mitteleuropäische Klima geeignet. Das ist auch gut so, denn der Bedarf ist vor allem hierzulande riesig:
In Deutschland, dem größten Konsumentenmarkt für Blumen und Pflanzen in ganz Europa, hat die Rose unter den Schnittblumen einen Marktanteil von fast 50 Prozent!
Um diesen enormen Bedarf zu decken, werden alleine in unserem Betrieb jedes Jahr bis zu anderthalb Millionen Rosen geerntet.

Wie die Rosen in Ihre Vase kommen

Wir bauen circa 30 verschiedene Rosensorten auf einer Fläche von insgesamt rund 7500 Quadratmetern an, wobei wir auch immer wieder  eue Sorten ausprobieren und anbieten.
Das Besondere an unserer Methode:
Die Blumen wachsen nicht in der Erde, sondern in einer Kunststoffrinne, die mit einem Substrat aus Vulkangestein gefüllt ist.
Wasser und Dünger können nicht einfach ins Erdreich sickern, sondern werden zurückgeführt und wiederverwertet.
Das ist wirtschaftlich von Vorteil, vor allem aber ein wichtiger Aspekt im ökologischen Anbau.
Der besondere Nährboden ist darüber hinaus ausgesprochen fruchtbar, was der Qualität der Rosen zugute kommt.

Frische Rosen sind bis zu zwei Wochen haltbar

Wie lange Schnittblumen haltbar sind, liegt aber noch viel mehr an einem anderen Aspekt: der Logistik.
Wenn Ihre Rosen erst eine lange Fahrt im Innern eines Schiffscontainers oder an Bord eines Lkws zurücklegen mussten, sind bereits oft einige Tage ins Land gegangen, bevor sie den Weg in Ihre Vase gefunden haben.
Unsere Schnittblumen sind hier in der Region gewachsen und gelangen nach der Ernte auf direktem Weg in unseren Laden.
So können wir eine Haltbarkeit von mindestens sieben Tagen garantieren.
Bei guter Pflege und kühlem Standort können Sie sich sogar bis zu zwei Wochen an den schönen Blüten erfreuen.
Also worauf warten Sie noch?
Der beste Zeitpunkt, seine Liebsten mit frischen Rosen zu verwöhnen, ist jetzt!